Mitfahrgelegenheit – bitte einsteigen!

Foto: Micha Tabor

Für das Haushaltsjahr hatte die SPD-Stadtratsfraktion die Aufstellung von zunächst fünf sogenannten Mitfahrerbänken in Altdorfer Außenorten beantragt. Dieser Haushaltsantrag wird nun umgesetzt, darüber freuen wir uns sehr! Das erweitert das städtische Mobilitätsangebot auf einfache und kostengünstige Weise.

Die Idee, ebenso schräg wie selbstverständlich, hatte eine Diplom-Psychologin aus einer kleinen Stadt in der Eifel vor acht Jahren: Menschen setzen sich auf Bänke mit entsprechenden Wegweisern oder klappen ein Schild mit ihrem Fahrziel auf und warten auf eine Mitfahrgelegenheit. Inzwischen ist das Modell weit verbreitet, vor allem dort, wo der öffentliche Personennahverkehr Lücken aufweist.

Die Stadt Altdorf setzt nun unseren Haushaltsantrag in einer etwas anderen Form um: Man nützt die vorhandenen Buswartehäuschen quasi gleichzeitig als Mitfahrerbänke. Ein Schild „Mitfahrstelle“ weist das Wartehäuschen als Mitfahrerbank aus. Alle Buswartehäuschen in den Außenorten sollen nach und nach mit diesen Schildern ausgerüstet werden. Und schließlich soll auch am Altdorfer Marktplatz eine zentrale Mitfahrstelle in die Außenorte installiert werden.

Das Angebot richtet sich an jeden, idealerweise kennt man sich oder man lernt sich kennen. Diese Art von Mobilität stärkt den Gemeinsinn, aus einer Fahrgemeinschaft wird praktische Nachbarschaftshilfe – und der Umweltschutz ist ein willkommener Nebengedanke. Wir hoffen, dass das neue Angebot gerne angenommen wird!




Aktuelle Themen

Stadtspaziergang Radwege

Von Barbara Beck | 24. November 2022

Wie geht’s denn jetzt da weiter? Was? Das war mir so nicht bewußt! Dann mach´ ich das seit vierzig Jahren falsch … Aber wäre da nicht ein Schild wichtig? Fragen über Fragen und die ein oder andere Erkenntnis zur eigenen…

Weiterlesen?

Mitfahrgelegenheit – bitte einsteigen!

Von Barbara Beck | 24. November 2022

Für das Haushaltsjahr hatte die SPD-Stadtratsfraktion die Aufstellung von zunächst fünf sogenannten Mitfahrerbänken in Altdorfer Außenorten beantragt. Dieser Haushaltsantrag wird nun umgesetzt, darüber freuen wir uns sehr! Das erweitert das städtische Mobilitätsangebot auf einfache und kostengünstige Weise. Die Idee, ebenso…

Weiterlesen?

Machbarkeitsstudie Grundschule

Von Barbara Beck | 28. September 2022

Die Altdorfer Grundschule platzt aus allen Nähten. Derzeit werden dort 490 Kinder unterrichtet, die Prognose des Schulamts geht von einem weiteren Anstieg aus. Das Gebäude ist für diese Schülerzahlen nicht ausgelegt. Im Schulalltag bringt dies erhebliche Einschränkungen. Alle Fachräume wurden…

Weiterlesen?

Aktuelle Themen

Termine

Fr06Jan11:00Neujahrsempfang11:00